FAQ - die häufigsten Fragen

Was bedeutet "Stutenvorzugsrohmilch, nicht pasteurisiert" ?

Vorzugsmilch-Qualität, oder auch Stutenvorzugs- bzw. Stutenvorzugsrohmilch, bedeutet, dass unsere Milch absolut naturbelassen bleibt, wenn sie direkt nach dem Melken eingefroren wird. Ein Vormelken garantiert bei jedem Vorgang, dass nur frische Stutenmilch den Weg in die Packs findet. Nicht pasteurisiert bedeutet, es findet auch keine qualitätsmindernde Wärmebehandlung statt. Wir sind nach EG 853/2004 zertifiziert, wonach wir die Anlagen und Expertise haben, Stutenmilch in Vorzugsmilch-Qualität zu verkaufen.

Wie ist die Lieferzeit?

Die von uns angegeben Lieferzeiten verstehen sich wie folgt: Nach Eingang Ihrer Bestellung rufen wir Sie an die von Ihnen im Bestellprozess angegebene Rufnummer an und vereinbaren mit Ihnen einen verbindlichen Liefertermin. Gerne können Sie im Nachrichtenfeld der Bestellung auch ein Zeitfenster angeben, zu dem wir Sie bevorzugt erreichen. Die Lieferzeit von Versand zu dem vereinbarten Liefertermin beträgt dann einen Tag. Nur diese kurze (Express-) Lieferzeit garantiert, dass die Stutenmilch gefroren bei Ihnen eintrifft. Sie sollte sofort nach Erhalt tiefgefroren (- 18°C) werden.

Wie erfolgt der Versand?

Der Versand der Stutenmilch erfolgt per Express-Lieferdienst innerhalb Deutschlands und muss, da er tiefgefroren erfolgt, telefonisch abgestimmt werden. Er erfolgt in einem speziellen Kühlbehälter zum telefonisch vereinbarten Liefertermin.

Versandkosten?

Unsere Versandkosten richten sich nach der Anzahl bestellter 30-Tage-Kuren. Für eine Kur kostet der (Express-) Versand 30 Euro. Hinzu kommen 10 Euro Pfand für den Spezialbehälter. Eine "Doppelkur", also zwei 30-Tage-Kuren, können von uns für 40 Euro plus 10 Euro Pfand an Sie gesendet werden und sind daher für kostenbewusste Käufer eine Überlegung wert. Bei drei und mehr bestellten Kuren steigen sowohl die Anzahl benötigter Spezialbehälter, als auch die Express-Versandkosten. Unser Warenkorb berechnet Ihnen die jeweils individuell anfallenden Versandkosten inklusive Pfand. Sie können die Versandkosten für sich sogar nachträglich reduzieren, indem Sie uns den bzw. die Spezialbehälter mit dem beiliegenden Retourgutschein zurücksenden. Noch dazu helfen Sie damit der Umwelt.

Rückerstattung des Kühlbehälter-Pfands?

Wenn Sie uns den bzw. die zur Lieferung nötigen Spezialbehälter zurücksenden, erstatten wir Ihnen binnen 14 Tagen eine Pfandgebühr in Höhe von 10 Euro pro Behälter auf ein von Ihnen angegebenes Konto. Verwenden Sie hierfür einfach den dem Paket beiliegenden Retourgutschein.

Kann ich auch mehrere Kuren auf einmal bestellen?

Natürlich. Einfach dazu im Warenkorb die Bestellmenge erhöhen. Alternativ können sie durch nochmaliges klicken des Warenkorb Buttons im Shop die Bestellmenge ebenfalls erhöhen (mit "Weiter einkaufen" gelangen Sie nach Klick auf "In den Warenkorb" sofort zurück zum Shop). Der Warenkorb berechnet dann automatisch die anfallenden Versandkosten inklusive Pfand für den bzw. die Spezialbehälter. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen bei der Retoure der Versandbehälter den der Anzahl der zurückgesendeten Behälter entsprechenden Pfandbetrag. 

Retoure der Stutenmilch?

Wir versenden mit unserer Stuten-Vorzugsmilch ein absolutes Naturprodukt in tiefgefrorenem Zustand. Aus diesem Grund kommt es bei unserem Versandprozess auf eine gute Abstimmung (Telefonrückruf, fester Liefertermin) mit unseren Kunden an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Stutenmilch nicht zurücknehmen können. Nach Paragraph 2 Abs. 2 der Lebensmittelhygiene-Verordnung handelt es sich hierbei um Lebensmittel, die schnell verderben können. Nach dieser Verordnung besteht ein Widerrufsrecht nicht bei der Lieferung von Waren, die schnell verderben können. Sollten Sie dennoch einmal Grund zur Beanstandung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.   

Die richtige Handhabung der gefrorenen Päckchen?

Die gefrorenen Päckchen der Kur sollten sofort nach Erhalt bei Ihnen wieder tiefgefroren werden (-18°C). Dabei halten Sie sich so gelagert bis zum auf jedem einzelnen Päckchen aufgeruckten Mindesthaltbarkeitsdatum. Möchten Sie ein Päckchen konsumieren, tauen Sie die tiefgefrorene Milch direkt vor dem Gebrauch mit lauwarmen Wasser auf. Das Wasser sollte dabei nicht über 40°C warm sein. Nach dem Auftauen kühl stellen und sofort konsumieren. Bitte tauen Sie die Stutenmilch NICHT in der Mikrowelle auf. Ein Auftauen im Kühlschrank verändert, vor allem verlängert,  den Tauvorgang beträchtlich und eine einwandfreie Qualität der Stutenmilch ist nicht mehr gegeben.   

Ich habe eine Laktoseintoleranz. Kann ich Stutenmilch trinken?

Stutenmilch enthält mehr Laktose als Kuhmilch. Daher ist sie prinzipiell bei Laktoseintoleranz nicht verträglich. Einige Kunden haben uns jedoch berichtet, dass ein "Einschleichen", das heißt angefangen mit kleinsten Mengen und einer vorsichtigen Steigerung über einen längeren Zeitraum bis zur Tagesmenge, erfolgreich sein kann.   

Ich möchte mich über Stutenmilch informieren.

Gerne können Sie uns Ihre Fragen persönlich per Email ( bzw. Kontaktformular) oder auch telefonisch stellen. Informationen zu Stutenmilch sind im Internet, beispielsweise auf Wikipedia, zu finden. Unser Betrieb ist Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Stutenmilcherzeuger e.V. . Auch auf der Website des Verbandes, www.bvds.info , oder der Seite des Deutschen Fachverbandes für Stutenmilch, sind Informationen rund um Stutenmilch zu finden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auf dieser Website Links zu Informationen bezüglich Stutenmilch teilen und keine "gesundheitsbezogene Werbung" machen, da Stutenmilch laut Gesetz kein Heil- sondern ein Lebensmittel ist. 

Den Stutenmilchhof besuchen?

Generell ist es immer möglich, persönlich bei uns vorbei zu kommen. Ob jung, ob alt, bekannte oder neue Gesichter,  jeder ist uns willkommen. Wir möchten Sie aber bitten, vorher mit uns Kontakt aufzunehmen. Ob per Kontaktformular, Email oder Telefon, das entscheiden Sie. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Ich möchte ein Fohlen kaufen.

Auf unserer Unterseite "Fohlenbörse" stellen wir, immer aktuell, Fohlen vor, die Sie von uns kaufen können. Gerne nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit uns auf. Bitte haben Sie, im Interesse aller, Verständnis dafür, dass wir großen Wert darauf legen, unsere Fohlen in gute Hände zu geben. Daher ist ein Kennenlernen vor Ort bei uns unerlässlich, ebenso wie vertrauensvolle Gespräche.

So findet man uns

Ort Jerichow in Google Maps

Mangelsdorf ist ein Ortsteil der Klosterstadt Jerichow.

 

Jerichow erreichen Sie am besten:

Von Süden: A2 - Abf. Burg / Abf. Ziesar - B107

Von Osten: B1 Genthin ODER von Rathenow B188 - Abf. B 107 Genthin / Jerichow

Von Westen / Norden: von Tangermünde B188 - Abf. B 107 Genthin / Jerichow



Stutenmilch-Hof Freudenhagen, Dorfstrasse 14 

39319 Jerichow / OT Mangelsdorf

 

Tel: +49 (0) 39323 611 39

Dieser Betrieb ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stutenmilcherzeuger e.V.  www.bvds.info